Warschau



Warschau ist eine Stadt voller Kontraste. Deprimierend lautet das Urteil mancher Besucher angesichts der nach dem Krieg schnell hochgezogenen Neubauten. Die meisten interessanten Plätze Warschaus liegen im Zentrum. Diese Gegend ist nicht nur das geografische Herz der Stadt, sondern auch größte Stadtbezirk von Warschau, bestehend aus sieben kleineren Vierteln.

Geographische Lage, Einwohner

Die polnische Hauptstadt im Herzen Masowiens an der Wisla (Weichsel) gelegen ist durch ihre 1,8 Mio. Einwohner gleichzeitig die größte Stadt Polens.

Geschichte

Während den Historikern der Ursprung von Warschau nicht ganz bekannt ist, besagt eine Legende, dass sie ihren Namen einem historischen Liebespaar, das an der Weichsel lebte verdankt. mehr >>

Sehenswürdigkeiten

Die Altstadt von Warschau wurde nach der vollständigen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder so originalgetreu aufgebaut, dass die UNESCO das gesamte Stadtviertel zum Weltkulturerbe erklärte. mehr >>

Bildergalerie >>